Wandern im Urlaub

Wandern an der frischen Luft.

Jeder der Wandern liebt weiß es vermutlich zu schätzen durch die Landschaft zu laufen. Es gibt Wandergruppen die spezielle Wanderschuhe tragen. Besonders in unwegsamem Gelände ist ein gutes Schuhwerk von Vorteil. Aber nicht jeder Wanderer läuft durch unwegsames Gelände. Manche bewegen sich auch auf Wanderwegen fort. Auf diesen braucht man nicht zwingend spezielle Schuhe. Wenn man durch die Dunkelheit läuft können Leuchtende Schuhe den weg beleuchten. Mit ihnen sieht man auch wenn es dunkel ist besser wo man hinläuft. So kann man verhindern beim gasi gehen mit dem Hund in Dreck zu treten. Diese Schuhe haben eine Beleuchtung an der Seite. Diese ist hell da sie mit Leuchtdioden bestückt ist. Es gibt auch Laufgruppen die mit diesen Schuhen unterwegs sind. Hier eine Webseite auf der es diese Schuhe gibt.

Gerade wenn man am Campingplatz ist und wandern geht, lernt man oft viele nette Menschen kennen.

Unterscheiden tuen sie sich kaum von normalen Turnschuhen.

Wandern an für sich ist ein schönes Hobby und man kann die Landschaft erkunden. Man kann es mit Freunden oder auch alleine ausführen. Auch um neue Kontakte zu knüpfen ist es nicht schlecht. Man trifft andere Menschen die Unterwegs sind und Unterhält sich gelegentlich mit ihnen. Man kann sich auch ein Ziel setzen und dort hin laufen. Eine Gastwirtschaft ist dabei immer ein beliebtes Ziel. Dort kann man nach dem Wandern ein Radler Trinken und gemütlich etwas essen. Andere Leute kennen zu lernen die das Hobby teilen ist nicht so schwer. So gibt es Gruppen im Social Media in denen man sich verabreden kann. Aber auch Leute mit Hund müssen zwangsläufig mit dem Hund an die frische Luft. Man kann diese mal Fragen ob sie Interesse an einer Wanderung hätten. Falls man nicht gerne alleine herumläuft.

Um nochmal auf die verschiedenen Schuhe Zurückzukommen. Blinkende Schuhe sind auch immer ein Interessanter Ansatz ein Gespräch zu beginnen. Viele Menschen haben Fragen zu ihnen, und so haben sie neben ihrer Funktion als Schuh Gesprächsansatz.

Wo geht ihr gerne Wandern? Sind es Weinberge? Feldwege oder doch Wanderwege im Wald? Es gibt so viele Möglichkeiten spazieren zu gehen.

Camping in Amerika

 

Auch bei unserer Nachbarn in der USa ist Camping sehr beliebt. Dort gibt es auch riesige Camping Wagen. Die Allenmöglichen Luxus bieten. Der beste weg die USA zu erkunden und zu erleben, ist sie zu bereisen. Eine Campingtour durch die USA bieten sich dazu gut an. So kann man von der West Küste bis zur Ost Küste fahren. Man kann sich den grand canyon ansehen und weitere Sehenswürdigkeiten. Auch die Nationalparks in der USA sollen sehr schön sein und eine reise wert.

Wenn man in Nevada ist kann man einen abstecher nach Las Vegas wagen. Ein sehr beliebtes Urlaubsziel in der USA. Dort ist das Glücksspiel legal. Aber man kann in der Mega City nicht nur spielen. Auch gibt es dort zu hauf andere Freizeitaktivitäten.

Wenn man die Zeit hat kann man dort Vorbeischauen.

Urlaub mit dem Wohnwagen

Camping Urlaub für die Ganze Familie

Camping mit den Caravan ist voll im Trend. Seit vielen Jahren wessen es Familien mit Kindern zu schätzen. Aber auch immer mehr Pärchen und Singles. Menschen aus allen schichten lassen sich dabei finden und schätzen die Freiheit. Besonders für Abendteuerlustige und aktive Urlauber kann Camping eine gute Idee sein. Man lernt auf Campingplätzen auch viele neue Leute kennen. Da man an keinen festen Ort sein muss kann man dort hin fahren wo man gerne hin möchte. Campingplätze gibt es in ganz Europa. Wie schon seit Jahren im Trend sind Kroatien und andere Südländische Länder.

Camping kann eine Menge Spaß machen und man hat die Wahl wohin man möchte. Man muss nicht auf den Komfort seines Mobilen Zuhauses verzichten, wie zum Beispiel in einem Hotel. Man kann auch wesentlich mehr in den Urlaub mitnehmen als wenn man mit dm Flugzeug wohin fliegt. So kann all die Sachen einpacken die man gerne im Urlaub dabei hat. Ob Grill oder auch eine eigene Küche.